Ein CEO zum Anfassen!

Schüler des Hansa-Berufskollegs Münster blicken hinter die Kulissen des europaweit erfolgreichen Fashion Discounters

Wie entsteht ein T-Shirt von Takko Fashion? Was genau macht eigentlich der CEO eines europaweit erfolgreichen Fashion Discounters? Und welche Karrierechancen bieten sich in der Modebranche? - Viele Fragen, auf die es in der Takko Fashion Zentrale für die Schüler des Hansa-Berufskollegs zahlreiche spannende Antworten gab.

Die Schüler des Hansa-Berufskollegs hatten sich beim Projekt „Chef zu gewinnen“ beworben und Takko-CEO Alexander Mattschull gewonnen. Das Projekt wird jährlich vom Handelsblatt initiiert und bringt Top-Manager führender Unternehmen in Klassenzimmer. Anfang des Jahres stand für die Gewinner des Projekts eine spannende Unterrichtseinheit mit CEO Alexander Mattschull auf dem Stundenplan.

Jetzt gab es den Gegenbesuch in der Takko Fashion Zentrale in Telgte. Unter dem Motto „Reise eines Takko Fashion T-Shirts“ konnten die Schüler haut nah mitverfolgen, wie Takko Fashion arbeitet und wie die Ware des Fashion Discounters entsteht.

 

Über Takko Fashion:

Takko Fashion ist mit über 1.900 Filialen in 17 Ländern einer der erfolgreichsten Fashion Discounter in Europa.  Mit einem vielseitigen Sortiment an modischen Outfits zu einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis erfüllt der Smart Discounter voll und ganz die Ansprüche der modernen Familie. Über den Onlineshop takko.com können Kunden rund um die Uhr die neuesten Trends von Takko Fashion shoppen.

 

Aktuelle Top-Meldungen

Ein CEO zum Anfassen!

Schüler des Hansa-Berufskollegs Münster blicken hinter die Kulissen des europaweit erfolgreichen Fashion Discounters

Takko Fashion setzt auf bargeldloses Bezahlen

Fashion Discounter bietet ab sofort weitere Zahlungsmethode an