Takko Fashion zaubert sich in die Herzen der Fernseh-Zuschauer

11.09.2017

Takko Fashion startet eine integrierte Bewegtbildkampagne und verzaubert die Zuschauer mit einer Story rund um Fernsehstar Olivia Jones als rettender Fee in Fashion-Notlagen. Bis Anfang Dezember laufen auf den reichweitenstarken Privatsendern Deutschlands und Österreichs drei 20- bzw. 25-sekündige Spots, die die Fashion- und Preiskompetenz des Smart Discounters aus Telgte unterstreichen. Mit Olivia Jones als guter Fee setzt der Fashion-Anbieter den Kampagnengedanken unterhaltsam und mit einem Augenzwinkern um.

Ausgangssituation für den schillernden Einsatz des allseits bekannten Testimonials ist in allen drei Spots eine Situation, die vermutlich allen Zuschauern bekannt ist: Im entscheidenden Moment hat man kein passendes Outfit griffbereit oder es geschieht ein Missgeschick. Hier kommt unsere gute Fee ins Spiel: Sie erscheint der zweiten Protagonistin der Spots in drei dieser Notsituationen als Rettung in letzter Sekunde. Durch den Einsatz eines magischen Zauberstabs landen die beiden in einem Takko Fashion Store, wo die gute Fee der Frau einen tollen neuen Look verpasst.

Mit der Kampagne krönt der Telgter Fashion-Anbieter die vielen positiven Entwicklungen der letzten Monate, die im Zuge der geschärften Positionierung erneuert wurden: Mehr modische Spitzen in den Kollektionen und neu gestaltete Shops sind nur zwei Beispiele hierfür. „Wir sind mutiger geworden, und das spiegelt sich auch in der Kampagne wieder: Sie ist frech und witzig und zielt im Rahmen unserer geschärften Positionierung voll auf unsere Zielgruppe ab“, erklärt CSO Ulli Eickmann, der für die Spots verantwortlich zeichnet. Neben den drei TV-Spots umfasst das integrierte Konzept eine Verlängerung ins Social Web sowie zum Point of Sale. Die Entwicklung und Umsetzung der Kampagne erfolgte durch die Full-Service Marketingagentur Isobar aus dem Dentsu Aegis Network.


Über Takko Fashion
Die Marke Takko Fashion erfüllt mit einem vielseitigen Sortiment an modischen Outfits zu einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis die Ansprüche der modernen Familie. Das Unternehmen mit Sitz im westfälischen Telgte hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1982 zu einem internationalen Retailer mit fast 1.900 Filialen in 16 europäischen Ländern entwickelt. Über den Onlineshop takko.com steht den Kunden in Deutschland die Takko Fashion Modewelt zudem rund um die Uhr zur Verfügung.

« Zurück zu: Aktuelle Pressemitteilungen