Takko Fashion erzielt Einigung für einen Überbrückungskredit

Der Smart Discounter Takko Fashion kann aufatmen: Das Unternehmen konnte seinen Finanzierungsbedarf senken und nach guten Gesprächen mit Banken, Investoren und Eigentümer zusätzliche finanzielle Mittel über rund 54 Millionen Euro aufbringen. Damit ist die Zukunft von Takko Fashion gesichert. Den Finanzbedarf konnte das Unternehmen dank der hohen Kundennachfrage seit der teilweisen Wiedereröffnung sowie durch das besondere Engagement aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter reduzieren.

Karl-Heinz Holland, Beiratsvorsitzender und Interims-CEO Takko Fashion: "Wir freuen uns, dass wir so schnell eine Lösung gefunden haben. Der Kredit ermöglicht es uns, kurzfristig unsere operativen Kosten zu decken und den Fortbestand unseres kerngesunden Unternehmens zu sichern. Der verlängerte Lockdown hatte Takko Fashion absolut unverschuldet in eine finanzielle Extremsituation gebracht, die die Aufnahme dieses Überbrückungskredits notwendig macht. Dank unseres nachhaltig erfolgreichen Geschäftsmodells sind wir zuversichtlich, die Gelder schnell zurückzahlen zu können."

Der Eigentümer Apax Partners, Investoren sowie die finanzierenden Banken stehen dem Discounter zur Seite und stellen zusätzliche finanzielle Mittel zur Verfügung. Karl-Heinz Holland: "Wir sind den Investoren sowie den Banken sehr dankbar. Ihre unentwegte Unterstützung ist ein klares Bekenntnis zu Takko Fashion und seiner großartigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern."

Zusätzlich gebe die kürzlich beschlossene Öffnungsperspektive dem Unternehmen Zuversicht: Takko Fashion ist optimistisch den bisher erfolgreichen Wachstumskurs mittelfristig wieder fortsetzen zu können. Mit dem neuen Kredit kann sich das Unternehmen nun voll auf das Tagesgeschäft konzentrieren – seit der Öffnung des Einzelhandels am 08. März verzeichnet das Unternehmen eine vielversprechende Nachfrage in seinen Filialen vor Ort.

Takko Fashion wurde 1982 gegründet und gehört mit mehr als 1.900 Filialen in 17 Ländern und insgesamt fast 18.000 Mitarbeitern zu den erfolgreichsten Fashion Discountern in Europa. Als „Smart Discounter“ bietet das Unternehmen seinen qualitäts- wie preisbewussten Kunden modische Kleidung für jeden Tag an – im Online- und stationären Einzelhandel. Takko Fashion verzeichnete vor der Corona-Krise in 2019 das wirtschaftlich erfolgreichste Geschäftsjahr seit zehn Jahren.

Aktuelle Meldungen

Filialöffnungen beflügeln Umsatzentwicklung von Takko Fashion

Ergebnis für das erste Quartal 2021/2022 naturgemäß vom Dauer-Lockdown geprägt – Wiedereröffnung und Start in die Sommersaison verlaufen positiv

Takko Fashion veröffentlicht Geschäftszahlen für 2020/2021

Takko Fashion erzielte in einem herausfordernden Marktumfeld starke Umsätze so-bald die Filialen geöffnet waren und verwaltete seine Liquidität mit hoher Kostendisziplin

Takko Fashion: Kurt Rosen wird neuer Chief Financial Officer

Takko Fashion, einer der führenden Smart Fashion Discounter in Europa, gibt heute bekannt, dass Kurt Rosen neuer Chief Financial Officer (CFO) wird. Rosen wird ab 07....