Takko Fashion: Kurt Rosen wird neuer Chief Financial Officer

Takko Fashion, einer der führenden Smart Fashion Discounter in Europa, gibt heute bekannt, dass Kurt Rosen neuer Chief Financial Officer (CFO) wird. Rosen wird ab 07. Juni die entsprechenden Verantwortlichkeiten im Unternehmen übernehmen.

Karl-Heinz Holland, Executive Chairman Takko Fashion: „Wir freuen uns sehr, mit Kurt Rosen einen erfahrenen Finanzmanager und erfolgreiche Führungskraft mit umfangreicher Expertise im internationalen Einzelhandel und Filialgeschäft für Takko Fashion zu gewinnen. Im Namen aller Kolleginnen und Kollegen heißen wir ihn herzlich willkommen.“

Kurt Rosen bringt über 25 Jahre Erfahrung in verschiedenen Führungspositionen mit und verzeichnete in dieser Zeit wesentliche Erfolge in der Zusammenarbeit mit internationalen Investoren und Banken. Zuletzt verantwortete Rosen als Chief Financial Officer die Rekapitalisierung der amerikanischen Supermarktkette Save a Lot in den USA. Davor baute der 50-Jährige das Geschäft von Lidl in Irland in seiner Funktion als CFO mit auf und war an der Entwicklung des Unternehmens zu einem der erfolgreichsten Lebensmittelhändler des Landes maßgeblich beteiligt.

Kurt Rosen: „Ich freue mich darauf, meine Arbeit als Chief Financial Officer bei Takko Fashion aufzunehmen. Die ersten Anzeichen nach der Wiedereröffnung der Geschäfte sind sehr ermutigend und unterstreichen das erfolgreiche Geschäftsmodell des Unternehmens. Gemeinsam mit dem Takko Fashion Team werden wir die Unternehmensgeschichte erfolgreich fortschreiben.“

Takko Fashion hat seit vergangener Woche wieder alle Filialen in 16 seiner 17 europäischen Märkte geöffnet. Auch in Deutschland verzeichnet das Unternehmen gemäß den aktuellen Geschäftsöffnungen eine signifikante Umsatzsteigerung.

Aktuelle Meldungen

Neuer COO und CPO: Takko Fashion stärkt Geschäftsführung

Takko Fashion baut seine Geschäftsführung aus. Beide Senior Executive Directors haben das Unternehmen über viele Jahre hinweg in führenden Positionen begleitet.

Takko Fashion: Quartalsergebnis deutlich über den Erwartungen

Takko Fashion erwirtschaftet Umsatzrekord im zweiten Quartal und steigert Liquidität deutlich.

Filialöffnungen beflügeln Umsatzentwicklung von Takko Fashion

Ergebnis für das erste Quartal 2021/2022 naturgemäß vom Dauer-Lockdown geprägt – Wiedereröffnung und Start in die Sommersaison verlaufen positiv