Takko Fashion stellt Geschäftsführung neu auf

Takko Fashion, einer der führenden Smart Fashion Discounter in Europa, ordnet seine Geschäftsführung neu. Karl-Heinz Holland, bislang Vorsitzender des Takko Fashion Beirats, übernimmt mit sofortiger Wirkung interimistisch das Amt des CEO von Takko Fashion und folgt damit auf Alexander Mattschull, der sein Ausscheiden aus dem Unternehmen auf eigenen Wunsch bereits im Oktober 2020 angekündigt hatte.

Karl-Heinz Holland verfügt über jahrzehntelange Führungserfahrung im deutschen und internationalen Einzelhandel. Unter anderem war er insgesamt 23 Jahre für die Lidl-Gruppe tätig. Sechs Jahre lang war er davon CEO des größten europäischen Handelsunternehmens. Der 53-Jährige war bereits in den Jahren 2018 und 2019 Vorsitzender des Beirats von Takko Fashion und kehrte im Oktober 2020 auf diese Position zurück.

Zudem wurde mit Ernst de Kuiper ein Interims-CFO für Takko Fashion benannt. De Kuiper übernimmt übergangsweise die Tätigkeiten von CFO Andreas Silbernagel, der sein Amt aus gesundheitlichen Gründen bis auf Weiteres ruhen lässt. Ernst de Kuiper bringt umfangreiche Erfahrung im Einzelhandel und Filialgeschäft mit und ist mit Private Equity-geführten Unternehmen vertraut. Zuletzt war er als CFO/CIO der Homefashion Group, Kwantum und Leen Bakker tätig.

Karl-Heinz Holland (CEO von Takko Fashion): „Takko Fashion und der gesamte Einzelhandel befinden sich in einer sehr anspruchsvollen Situation. Jetzt müssen wir uns mit aller Kraft auf die anstehenden Herausforderungen konzentrieren. Ich freue mich darauf, in dieser Übergangszeit gemeinsam mit unseren Mitarbeitern Takko Fashion in eine erfolgreiche Zukunft zu steuern. Ich weiß, dass ich mich dabei auf die Unterstützung des gesamten Takko Fashion Teams verlassen kann. Wir alle sind Alexander Mattschull für seine über 15-jährige Tätigkeit zu großem Dank verpflichtet. Unter seiner Führung ist Takko Fashion zu einem europaweit führenden Smart Fashion Discounter gewachsen. Für seine Zukunft wünschen wir ihm nur das Beste.“

Tom Hall (Apax Partners): „Wir sind davon überzeugt, dass Takko Fashion unter der Führung von Karl-Heinz Holland alles daran setzen wird, die derzeitigen Herausforderungen im Handel aufgrund der Lockdown-Einschränkungen zu meistern und durch seine starke Marktposition gut für die Zeit nach der Pandemie aufgestellt ist. Als Gesellschafter werden wir die Geschäftsführung auch in dieser Phase weiterhin tatkräftig unterstützen.“

Aktuelle Meldungen

Takko Fashion beantragt Bürgschaft beim Land NRW

Um verantwortungsbewusst die Zukunft des Unternehmens und seiner rund 14.000 Mitarbeiter in Deutschland zu sichern, hat der Smart Discounter Takko Fashion beim Land NRW...

Takko Fashion ernennt neuen Chief Executive Officer zum zweiten Quartal 2021

Takko Fashion, einer der führenden Smart Fashion Discounter in Europa, informiert heute über den zukünftigen Chief Executive Officer. Markus Rech wird voraussichtlich ab...

Takko Fashion stellt Geschäftsführung neu auf

Takko Fashion, einer der führenden Smart Fashion Discounter in Europa, ordnet seine Geschäftsführung neu. Karl-Heinz Holland, bislang Vorsitzender des Takko Fashion...