CEO Markus Rech verlässt Takko Fashion

Takko Fashion, einer der führenden Smart Fashion Discounter in Europa, hat heute bekanntgegeben, dass CEO Markus Rech in beiderseitigem Einvernehmen das Unternehmen verlässt. Seine Verantwortlichkeiten werden mit sofortiger Wirkung interimistisch von Karl-Heinz Holland als Executive Chairman von Takko Fashion übernommen. Das Unternehmen dankt Markus Rech für seinen Beitrag in der vergangenen Zeit.

Karl-Heinz Holland hatte bereits Anfang des Jahres die Rolle als Interims-CEO von Takko Fashion übernommen und in dieser Zeit das Unternehmen erfolgreich durch die Corona-Krise geführt. Zuletzt arbeitete er weiterhin als Beiratsvorsitzender von Takko Fashion eng mit dem Management und dem Unternehmen zusammen. „Karl-Heinz ist mit den Details des Unternehmens sehr gut vertraut. Wir freuen uns daher sehr, dass er neben seiner Rolle als Beiratsvorsitzender ab sofort in der operativen Geschäftsführung unterstützt sowie Takko Fashion als Geschäftsführer zur Verfügung steht“, erklärt Tom Hall, Apax Partners.

Karl-Heinz Holland, Executive Chairman Takko Fashion: „Ich fühle mich Takko Fashion sowie allen Kolleginnen und Kollegen durch die langjährige Zusammenarbeit tief verbunden. Daher freue ich mich die enge und vertrauensvolle Arbeit mit dem gesamten Takko Fashion Team fortzusetzen. Mit seinem Geschäftsmodell und europaweiten Filialnetz ist Takko Fashion sehr gut aufgestellt. Seit vergangener Woche sind wieder alle Filialen in 16 der 17 Länder, in denen Takko Fashion aktiv ist, geöffnet. Und auch in Deutschland zeichnet sich eine deutliche Trendwende ab. Insgesamt konnten wir seit Beginn des Monats unseren Umsatz Woche für Woche signifikant steigern.“

Zudem scheidet Ernst de Kuiper, der seit Anfang des Jahres interimistisch das Amt des CFO bei Takko Fashion übernommen hatte, planmäßig aus dem Unternehmen aus. In einem für das Unternehmen entscheidenden Moment hat Ernst de Kuiper einen wertvollen Beitrag geleistet, sodass das Unternehmen die Lockdown-Situation gut gemeistert hat. In kurzer Zeit hat er die Arbeit in der Finanzabteilung des Unternehmens positiv mitgestaltet. Takko Fashion bedankt sich dafür bei ihm.  Bis zur Ernennung einer zeitnahen Nachfolge werden seine Aufgaben mit sofortiger Wirkung von Markus Nagel ausgeführt, der in seiner bisherigen Rolle als Operating Executive, Finance Practice Lead, bei Apax Partners das Unternehmen in den Finanzthemen bereits eng begleitet hat.

Aktuelle Meldungen

Neuer COO und CPO: Takko Fashion stärkt Geschäftsführung

Takko Fashion baut seine Geschäftsführung aus. Beide Senior Executive Directors haben das Unternehmen über viele Jahre hinweg in führenden Positionen begleitet.

Takko Fashion: Quartalsergebnis deutlich über den Erwartungen

Takko Fashion erwirtschaftet Umsatzrekord im zweiten Quartal und steigert Liquidität deutlich.

Filialöffnungen beflügeln Umsatzentwicklung von Takko Fashion

Ergebnis für das erste Quartal 2021/2022 naturgemäß vom Dauer-Lockdown geprägt – Wiedereröffnung und Start in die Sommersaison verlaufen positiv